Eingang zur historischen Parkanlage mit der Max-Klinger-Treppe.