Berg ab geht es zum Stadthaus und entlang des Promenadenrings.