Über das Jahr 2009 fanden zahlreiche Veranstaltungen zu "600 Jahre Universität Leipzig" statt. Der Höhepunkt war der Festakt und ein Festkonzert am 02. Dezember 2009 im Bau befindlichen Paulinum. Zuvor gab es Proteste, dass die Studenten und die Öffentlichkeit zu dieser Veranstaltung nicht eingeladen sind. Auch machte die Kirchenbaustelle einen Strich durch die Rechnung für viele geplante Höhepunkte.

FESTAKT - Am Tag genau vor 600 Jahren wurde im Paulinum ein Festakt begangen. Erinnert wurde an die zweitälteste Universität Deutschlands und ihrer Entwicklung bis heute, insbesondere der Zerstörung der Universitätskirche St. Pauli.
Eine Reihe von geladenen Gästen aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur waren gekommen.

       

FESTKONZERT - Zum Abend wurde erneut ins Paulinum geladen, dann für ein Festkonzert und Jazz-Konzert, wo vorher Tickets erworben werden konnten.

zurück zum Campus Augustusplatz