Bis zum Frühjahr 2007 stand der "Campus Augustusplatz" aus der DDR noch am Augustusplatz. Diese Bauten prägten 32 Jahre das Bild der Leipziger Universität. Schon Monate vorher zogen das Institut, die Hauptverwaltung, die Cafeteria und das Studentenradio Mephisto aus den Räumlichkeiten. Der Campus stand leer. Bauvorbereitende Maßnahmen erfolgten bereits.

       

       

       

       

zurück zum Campus Augustusplatz