Am Vormittag des 29. Mai 2015 fand anlässlich "1000 Jahre Leipzig" ein Festakt im Großen Saal der Kongreßhalle statt, an dessen Tag zugleich die Eröffnungsfeier für die KONGRESSHALLE erfolgte. Es gab Gesang von den Thomanern, Stimmen vom Oberbürgermeister und dem Sächsischen Ministerpräsidenten, eine Festrede vom Kabarettisten Tom Pauls, ein Gespräch mit vier Leipzigern sowie eine Aufführung des Leipziger Balletts. Nicht zu vergessen ist die Schlüsselübergabe zwischen dem Hausherren, dem Zoo Leipzig, und dem Betreiber, die Leipziger Messe, die wie damals, hier wieder Messen und Kongresse stattfinden lassen wird. Durch ein Fotoverbot war es nicht möglich, jeden Part offiziell aufzunehmen.