Das beliebte Leipziger Stadtfest zog vom 05. bis 07. Juni 2015 über 300.000 Besucher wieder in die Innenstadt, an die Biergärten, auf das Volksfest, an die Fressmeilen und zu den Bühnen, wo tagsüber und abends mehrere Sänger und Bands aufgetreten sind, darunter Karussell, The Butlers, Elaiza und die Bild-Schlagerparty mit Olaf Berger, Michelle und Nino de Angelo. Highlight war eine Illumination mit Feuerwerk an der Fassade des Alten Rathauses.

05. JUNI 2015 - Am Abend wurde das "24. Leipziger Stadtfest" auf dem Markt eröffnet. Mit über 1500 Sitzplätze gibt es hier Mitteldeutschlands größten Freiluftbiergarten. Auf den drei großen Bühnen am Markt, Nikolaikirchhof und Burgplatz war großartige Musik angesagt. So spielten unter anderem die Ost-Rock-Band Karussell, die Leipziger Band The Butlers und die Siegerin von Deutschland sucht den Superstar 2014 Aneta Sablik.

   

       

       

Kurz vor Mitternacht gab es eine Illumination mit großem Feuerwerk an der Fassade des Alten Rathauses. Bereits im letzten Jahr gab es einen Vorbote für die Illumination.

       

       

06. JUNI 2015 - Abseits von dem Musikprogramm und den Biergärten gab es Gastronomie auf der Petersstraße und Grimmaischen Straße. Der Augustusplatz wurde mit Riesenrad und Karussell wieder in ein Volksfest verwandelt. Auch für die Kinder war wieder vieles dabei, so mit dem TOGGO-Truck.

       

       

       

07. JUNI 2015 - Den großen Abschluss machte die Musikalische Komödie mit einem über zweistündigen Konzert auf dem Nikolaikirchhof. Auf dem Markt fand wieder die Bild-Schlagerparty statt. Mit dabei waren Olaf Berger, Michelle und Nino de Angelo.