"Ich komme nach Leipzig, an den Ort, wo man die ganze Welt im Kleinen sehen kann.", schreibt Gotthold Ephraim Lessing im Jahre 1749. Diese Stadt hat eine über 2000-jährige Geschichte. Leipzig selbst wurde 1015 erstmals urkundlich erwähnt und erhielt 1165 als "urbs libzi" das Stadt- und Marktprivileg. Sie blickte im Jahr 2015 auf eine 850-jährige Messegeschichte und 1000-jährige Stadtgeschichte zurück. Es gibt prominente Persönlichkeiten und Spezialitäten. Einblicke in die Vergangenheit, wie zur Völkerschlacht 1813 und zur Friedlichen Revolution 1989.

 

urbs libzi

Namen & Werke (in Arbeit)

   

Handel & Messe

Musik & Gloria

   

Völkerschlacht 1813

Deutsches Reich 1933-1945

   

Deutsche Demokratische Republik 1949-1990

Friedliche Revolution 1989