Das Jahr 1165 war das Gründungsjahr der Stadt Leipzig, damals noch unter dem Namen Lipzi. Der Name führt auf das altsorbische Wort für "Linde Lipa" zurück. Die Slawischen Siedler, auch Sorben genannt, verehrten den Lindenbaum als Heiligtum und begründeten im 7. bis 9. Jahrhundert den Ort "Bei den Linden" an der "Via regia" und "Via imperii", den zwei wichtigsten Handelsstraßen dieser Stadt. Die als Waldbaum gewachsene Linde, auch Dorflinde genannt, kommt noch heute häufiger im Leipziger Stadtbild zu Gesicht.

Namensgebung von Libzi bis Leipzig
1015: Libzi
1017: Libzi
1050: Libziken
1185: Albertus de Libz et frater suus Burzlaus
1190: Lipz
1219: Lybzek
1240: Lipzik
1350: Lipzig
1430: Leipczigk
1522: Leiptzigk
1791: Leipzig
 
 
Verfassungen der Stadt Leipzig
1015: urbs (Stadt)
1050: burcwardum
1156-1170: civitas (Stadt, Bürger)
1217: tria castra (intra civitatis edificans)
1350: castrum (fester Platz)
1791: accisbare Stadt
 
Im Jahre 1185 war Leipzig ein Herrensitz.
 
Verwaltungszugehörigkeit der Stadt:
1378: castrum Leipzig
1445/1547: Pflege Leipzig
1590: Amt Leipzig
1764: Amt Leipzig
1843: Amt Leipzig
1856: Gerichtsamt Leipzig-Stadt
1875: Amtshauptmannschaft Leipzig
1952: Stadtkreis Leipzig
1994: Kreisfreie Stadt Leipzig
 

 

 

Das Wappentier der Stadt Leipzig ist ein Löwe, dieses Tier brachte sie schon im 14. Jahrhundert auf ihrem Siegel an. Das alte um 1240 erwähnte wettinische Wappen zeigte einen aufrecht stehenden Löwen im goldenem Felde. Im Jahre 1475 veränderte sich das Wappen. Das Schild wurde in der Mitte geteilt: die linke Seite zeigt einen meißnischen Löwen, die rechte Seite zeigt blaue und goldene bzw. gelbe Streifen. Diese Pfähle werden auch Landsberger Pfähle genannt. Das Leipziger Wappen vereinigt das Dresdner und Chemnitzer Wappen, zwei alte wettinische Wappen. Im 17. Jahrhundert, im Volksmunde erzählte man, das der Löwe einst in die andere Richtung mit seinen Tatzen, also nach den Streifen geschaut hat. Und es stimmt, die Groschen im 15. Jahrhundert kann man sehen.

Logo der Stadt Leipzig.

Dieses Logo bitte nicht
weiter benutzen.

Das offizielle Logo zur privaten und öffentlichen Verwendung können Sie beim Amt für Statistik und Wahlen der Stadt Leipzig anfordern.

 

Marketing-Logo der Stadt Leipzig.

Dieses Logo ist in Farbe und schwarz/weiß erhältlich.

Das offizielle Marketing-Logo zur privaten und öffentlichen Verwendung können Sie beim Amt für Statistik und Wahlen der Stadt Leipzig anfordern.

zurück zu urbs libzi